17. e.dis-Pokal in Altentreptow

2. April 2019 by Posted in: Allgemein

Der BC Vorpommern entsendete zum 17. e.dis-Pokal eine kleine, aber schlagkräftige Delegation. Von den acht Wettkämpfern konnten sich am Ende sieben Sportler über einen Podiumsplatz freuen. Für einen tollen Auftakt sorgte Hugo Barholz, der in der Altersklasse U 9 im Limit bis 29 kg nach drei Punktsiegen die erste Goldmedaille erkämpfte. Sein Trainingspartner, Joshua Sülsner, startete in der AK U 13 und erkämpfte eine Bronzemedaille im Limit bis 35 kg. Ebenso erfolgreich war Lukas Juha, der im Limit bis 43 kg seinen Platz auf dem Podest erkämpfte. In der Altersklasse U 15 startete der Hauptteil unserer Kämpfer, die sich einer starken Konkurrenz stellen mussten. Viele gute Fighter machten hier das Siegen ungemein schwer. Folgerichtig kam es zu Auseinandersetzungen, die nicht gewonnen werden konnten. Somit musste Moritz Last bis 40 kg startend, ein weiteres Mal im kleinen Finale ran, dass er für sich entscheiden konnte. Noah Mahnke bis 50 kg und Richard Buth bis 55 kg, kämpften nach tollen Siegen jeweils um den Turniererfolg in ihrer Gewichtsklasse. Leider fanden beide dort ihren Bezwinger. Mit Silbermedaillen geschmückt konnten sie die Heimreise antreten. Zuvor allerdings bestritt Conner Tochtenhagen seine Kämpfe. Conner, der sich im Schwergewicht seiner Konkurrenz stellte, setzte seine Gegner schnell unter Druck und bezwang diese beinahe mühelos. Er setzte mit seiner Goldmedaille den Schlusspunkt an einem erfolgreichen Wettkampftag.

Herzlichen Glückwunsch

Ralf Wilke

IMG 45970-300x200 in 17. e.dis-Pokal in AltentreptowIMG 4612-300x200 in 17. e.dis-Pokal in AltentreptowIMG 45410-300x200 in 17. e.dis-Pokal in Altentreptow