17. Internationaler Hanse-Cup

24. März 2019 by Posted in: Allgemein

Die Veranstalter des diesjährigen Hanse-Cups durften nicht nur 705 Wettkämpfer aus 64 Vereinen begrüßen, sondern auch viele positive Feedbacks, für einen gut gelungenen Wettkampf, entgegennehmen. Diese anerkennenden Worte möchte der Vorstand des BC Vorpommern an dieser Stelle weitergeben und sich für das Engagement bedanken.

Liebe Mitstreiter, liebe Helfer und Sponsoren des 17. Hanse-Cups,ohne Euch wäre ein solches Event nicht möglich. Schon Wochen vor dem größten Wettkampf des Landes wurde geplant und vorbereitet, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Mit Eurer Hilfe ist uns das sehr gut gelungen. Bei der Herrichtung der Wettkampfstätte, bei der leiblichen Versorgung unserer Gäste oder bei der Wettkampfrealisierung, alle haben sich super eingebracht. Vielen, herzlichen Dank dafür. Ihr ward große Klasse! Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren, die sich bei den Ehrengaben (Pokale und Medaillen) großzügig beteiligten. Die Medaillen des Hanse-Cups werden sicher tolle Plätze in den Vitrinen der Gewinner erhalten.

Sportlich gesehen konnten die Wettkämpfer des BC Vorpommern ebenfalls auf ein überaus positives Ergebnis zurückblicken. Mit sechs Gold-, sechs Silber- und neun Bronzemedaillen konnte reichlich Edelmetall erkämpft werden. Dass das nicht gerade einfach war lässt sich an Hand der Konkurrenz, die auch aus Polen, Schweden und Dänemark kam, leicht erahnen. Somit ist der Hanse-Cup für viele Kämpfer aus unseren Verein ein besonderer Höhepunkt. Aus diesem Grund wachsen oftmals Sportler über sich hinaus und bezwingen in ungeahnter Manier starke Gegner. In der Gewichtsklasse bis 57 kg der AK U 18 standen gleich zwei Mädchen des BC Vorpommern im kleinen Finale um eine Bronzemedaille. Beide hatten eher Außenseiterchancen, die sie aber beherzt nutzten. Letztendlich besiegte Anne Mikolasch ihre Kontrahentin mit einem sehenswerten O-Uchi-Gari vorzeitig und auch Lara Kronfeldt ging mit dem Schlusssignal als Siegerin hervor. Diese beiden Mädchen hatten ihr Ziel, eine Medaille zu erkämpfen, bravourös gemeistert. Ebenfalls nicht alltäglich ist der Erfolg von Saro Baghdasaryan, er wurde zum dritten Mal in Folge Sieger in der Gewichtsklasse bis 81 kg. Aber auch die anderen Kämpfer haben super gekämpft und schöne Erfolge feiern dürfen. Ihr seid ein prima Team.

In den Ergebnis- und Wettkampflisten könnt ihr auf alle wettkampfrelevanten Daten zugreifen.

Ralf Wilke

IMG 43100-300x200 in 17. Internationaler Hanse-CupIMG 4471-300x200 in 17. Internationaler Hanse-CupIMG 4244-300x200 in 17. Internationaler Hanse-Cup