Internationales Weihnachtsturnier in Grimmen

3. Dezember 2017 by Posted in: Allgemein

Ein Turnier der besonderen Art stand am Wochenende des 2. und 3.12. in Grimmen auf dem Plan. Die Konkurrenz galt als ausnehmend stark, da sich auch Sportfreunde aus den benachbarten Bundesländern und sogar aus Schweden und Polen angemeldet hatten.
Laut Angaben des KSV Grimmen waren insgesamt ca. 620 Starter aus 33 Vereinen angereist. Diese galt es gleichmäßig auf zwei Tage zu verteilen.

Am Samstag bestand unser Team aus Ruben Koch (U9), Marc Baltsch, Dominik Kroll, Richard Buth, Lilly Maczey, Noah Mahnke, Moritz Last, Jamie Mehner (alle U13), Franziska Zanker (U18) und Daniela Thalheim (Frauen). Mit besonders vielen Gegnern hatten es unsere Jungs der U13 zu tun. Richard konnte dennoch eine Goldmedaille erkämpfen. Er siegte in der Gewichtsklasse bis 46 kg. Jamie bestritt an diesem Tag seinen allerersten Wettkampf. Er konnte mit der Konkurrenz gut mithalten und aus einem Kampf sogar als Sieger hervorgehen. Ruben kämpfte sich nach einem schwierigen Start immerhin auf Platz drei in seiner Gewichtsklasse.

Gegnerlos blieben leider unsere Lilly in der U13 bis 30 kg und Daniela bei den Frauen bis 52 kg. Fürs Antreten und ein paar Freundschaftskämpfe gab es trotzdem tolle Goldmedaillen. Franziska machte die Hand doch noch Probleme. Sie musste sich diesmal mit Platz zwei zufrieden geben.

Ergebnisse Samstag:

1.Plätze:
Richard Buth (U13 -46 kg)
Lilly Maczey (U13 -30 kg)
Daniela Thalheim (Frauen -52 kg)

2.Platz:
Franziska Zanker (U18 -52 kg)

3.Platz:
Ruben Koch (U9 -28,8 kg)

Am Sonntag waren nun noch die U11 und die U15 an der Reihe. Hierzu kamen allein vom BCV bereits 16 Sportler nach Grimmen. Lilly Maczey, Lotta Pohl, Konstantin Motullo, Patrick Zanker, Lucas Juha, Leonard Heuer und Tino Janecke waren am Vormittag in der U11 gemeldet. Lucas konnte sich hier eine Silbermedaille erkämpfen. Für Lotta und Tino gab es immerhin Bronze zu holen. Knapp vorbei am Podest schlidderten Leo und Lilly.

Bei den U15ern lief es am Nachmittag besonders gut für Anne Mikolasch. Im Limit bis 52 kg konnte niemand sie schlagen. Die Bronzemedaille ging hier an Fatima Gutierrez. In der Gewichtsklasse bis 57 kg mischten gleich drei unserer Mädels mit. Ainhoa Gutierrez musste dabei leider verletzungsbedingt ausscheiden. Gute Besserung an dieser Stelle! Franziska Mikolasch und Tokessa Klietz teilten sich hier am Ende Platz drei. Silber gab es im Limit bis 44 kg für Nicole Janisch. Johann Ballke verpasste knapp die Bronzemedaille bei den Jungs bis 46 kg.
Erste Wettkampfluft schnupperte an diesem Tag Gerhard Rautenberg. Er kämpfte in der Gewichtsklasse bis 55 kg mit einer harten Konkurrenz.
Erko Klietz durfte wegen eines "Kopfstands" nicht weiter mit um die Medaillen kämpfen.
Trotzdem wurden tolle Leistungen in einem anspruchsvollen Turnier gezeigt. Dazu Glückwunsch an alle!

Ergebnisse Sonntag:

1.Platz:
Anne Mikolasch (U15 -52ķg)

2.Plätze:
Lucas Juha (U11 -38kg)
Nicole Janisch (U15 -44kg)

3.Plätze:
Lotta Pohl (U11 -36kg)
Tino Janecke (U11 -35kg)
Franziska Mikolasch (U15 -57kg)
Tokessa Klietz (U15 -57kg)
Fatima Gutierrez (U15 -52kg)

Steffi

IMG-20171203-WA0007-300x225 in Internationales Weihnachtsturnier in Grimmen
IMG-20171210-WA0008-300x200 in Internationales Weihnachtsturnier in Grimmen