O-shogatsu-Cup 27.01.2019

27. Januar 2019 by Posted in: Allgemein

Am vergangenen Sonntag lockte Bad Oldesloe unsere Judoka der U13 mit einem Pokalturnier ins Nachbar-Bundesland Schleswig-Holstein. Die Konkurrenz kam aus sechs Bundesländern und insgesamt 35 Vereinen, darunter auch Sportfreunde aus dem dänischen Esbjerg.
Für den BC Vorpommern waren Timo Goritzka, Lucas Juha, Leo Heuer und Tino Janecke vertreten. Sie waren dann auch mit der männlichen U13 gleich als Erste an der Reihe.
Leo startete im größten Teilnehmerfeld der U13 bis 32 kg. Zwei Kämpfe gewann Leo nach kurzer Kampfzeit. Aber auch zwei sehr anspruchsvolle Gegner galt es für ihn zu besiegen, den Einen davon in allerletzter Sekunde. Damit war einer der Pokale für Leo sicher.
Den zweiten Pokal holte Tino. Auch er begegnete auf seinem Weg dorthin einigen Herausforderungen. Im Viertelfinale hielt sein Gegner dagegen und Tino konnte keine eindeutige Wertung erzielen. Der Kampfrichter sprach ihm aber am Ende den Sieg zu. Das Finale gegen einen dänischen Konkurrenten gewann er auf Punkt.
Den dritten Pokal verdiente sich Lucas im Limit bis 46 kg. Er hatte an seinem ersten Gegner zunächst etwas zu knabbern. Auch hier sah der Kampfrichter aber schließlich den Vorteil bei Lucas. Die beiden anderen Kämpfe konnte er dann klar auf Punkt gewinnen, so dass sich die weite Anreise auch für ihn gelohnt hat.
Als letztes an der Reihe war dann Timo in der Gewichtsklasse bis 35 kg. Nach einem tollen Auftaktkampf musste Timo den Zweiten leider abgeben. Im Kampf um Platz drei sammelte er dann nochmal alle Reserven zusammen und triumphierte schließlich. Da im Anschluss auch gleich die Siegerehrung der U13 stattfand, konnte das Team dann auch schon gegen 13.30 Uhr mit einer tollen Bilanz die Heimreise antreten.

Ergebnisse:

1.Plätze:
Leo Heuer (U13 bis 32kg)
Lucas Juha (U13 bis 46kg)
Tino Janecke (U13 bis 42kg)

3.Platz:
Timo Goritzka (U13 bis 35kg)

Wir gratulieren herzlichst!

Steffi

20190127 125023-169x300 in O-shogatsu-Cup 27.01.2019