Teterower Neujahrsturnier

Zum achten Mal luden die Teterower Judoka am 13.01. zum Neujahrsturnier ein. Es reisten fast 200 Kämpfer an, soviel wie noch nie. Auch die Brandshagener Mattenfüchse vom BC-Vorpommern kamen erstmals nach Teterow und trugen sich in die Siegerlisten ein. Zuerst begannen die Kämpfe der Mädchen in den verschiedenen Altersklassen. Souverän meisterten Alina Lützeler (Altersklasse U10) und Linda Trebes (U12) ihre Kämpfe und belegten Platz eins. Stark kämpfte auch Josefine Freitag (U14). Sie verlor ihren Finalkampf nur durch Kampfrichterentscheid und gewann Silber. Ebenfalls Silber erkämpfte sich Luisa Bendt. Auf bronzene Ränge kamen Michelle Adam (U10) und Marie Milde (U12).

Auch bei den Jungen gab es zweimal Gold. So gewannen Tom Trebes (U10) und Tom Fischer (U14) alle ihre Kämpfe vorzeitig. Sehr gefreut hat sich der Trainer über die Leistung von Hauke Pries (U12), welcher erst im Finale gestoppt wurde und eine Silberplakette in Empfang nahm. Silber erhielt auch Johannes Milde. Dritte Plätze bei den Jungen gingen an Tom Riemer (U12) und Konrad Neumann (U14).

Achtmal Gold für Brandshagener Kampfsportler

Am Samstag (06.01.) ging es für die Judokas vom BC-Vorpommern zu ihrem ersten Wettkampf im Jahr 2007 nach Neuenkichen. Jedes Jahr richtet der Neuenkirchner Judoverein ein Neujahrsturnier aus. Es reisten über 150 Kinder aus 6 Vereinen zum Kräftemessen an.

Gleich am Anfang mußte der 5jährige Ron Fischer auf die Matte und gewann seine erste Goldmedaillie gegen ältere Gegner. Sieben weitere Goldmedaillien gingen ebenfalls nach Brandshagen, sie erhielten Michelle Adam, Linda Trebes, Alina Lützeler, Luisa Bendt, Benedikt Smrekar, Tom Trebes (Doppelgold) und Steven Nestler. Das erfolgreiche Abschneiden der Judokas zeigen noch viermal Silber und einmal Bronze an.

BCVmai2006 41 in Achtmal Gold für Brandshagener Kampfsportler

Grimmerner Weihnachtsturnier

Beim 12.Grimmener Weihnachtsturnier am erstem Adventswochenende starteten an 2Tagen über 400 Sportler aus 19 Vereinen und eine polnische Mannschaft.
Am Samstag schickte der BC-Vorpommern eine 16köpfige Mannschaft in den Altersklassen U9/U11und U13 auf die vier Grimmener-Tatamis.
Eine Goldmedailie in der U9 holten Luisa Bendt und Tom Trebes.Bronzene Plätze gingen
an Alina Lützeler,Michelle Adam und Florian Giesel.
Auch in der U11 gab es zweimal Gold für unsere Mattenfüchse.Linda Trebes gewann souverän,auch ihr kleiner Bruder Tom holte sich in der höheren Altersklasse gegen 10Starter seine 2.Goldmedailie an diesem Tag.Eine Silbermedailie errang Franziska Fedders und Alina Lützeler(auch sie startete zweimal).Bronze ging an Marie Milde.
Nach langem Warten(die Grimmener Veranstalter versprachen für das nächste mal Verbesserung) durfte die U13 ran.Auch hier ging das Sammeln von Medailien weiter.So kam auf das Konto der Mannschaft vom BCV noch der silberne Platz von Tom Fischer.Bronzene Ränge gingen an Nele Päsler,Linda Trebes(Doppelstart)und Johannes Milde.
Am Ende des langen Wettkampftages lag der BCV in der Mannschaftswertung auf einem starken 6.Platz.

Kampftiger räumt in Hamburg ab

Judo: Am Donnerstag starteten Brandshagener und Greifswalder Judokas gemeinsam zu einem Erlebniswochenende nach Hamburg. Gleich am Freitag ging es bei einem schweißtreibenden Trainingslager mit den Harburgern Judokas richtig zur Sache. Es wurden verschiedene Kampftechniken im Stand - und Bodenkampf trainiert. Als Belohnung gab es für die jungen Judokas am spätem Nachmittag den Besuch des Hamburgers Weihnachtsmarktes und am Samstag des Hamburgers Doms.
Für das Wochenende stand dann das Turnier des "10.Harburgers Judo-Cups" auf dem Programm. Es reisten dazu fast 400 Sportler aus 4Bundesländern an.
Samstag begannen die Kämpfe der Jungen in den Altersklassen U11 und U14.Als erster musste Brandshagens kleiner "Kampftiger" Tom Trebes (-23kg) auf die Tatami. Der 8-jährige gewann alle Kämpfe vorzeitig und bekam einmal den Siegerpokal und zusätzlich den Pokal für den schnellsten vorzeitigen Sieg(er brauchte ganze 5sek bis einer seiner Gegner auf der Matte lag).Auch der zweite Brandshagener kämpfte stark. Tom Fischer(-31kg) erhielt einen bronzenen Pokal. Leider verhinderte eine schwache Kampfrichterleistung einen höheren Podestplatz.
Der Sonntag stand im Zeichen unserer kleinen Judodamen. Mit Linda Tebes (-26kg)und Franziska Fedders (-28kg) griffen zwei kampferprobte Mädchen vom BC - Vorpommern in das Geschehen ein. Die 8-jährige Franziska schaffte es mit Ihren Siegen bis ins Finale und verlor mit Kampfrichterentscheid knapp. Der Silberpokal war Ihre Trophäe. Nichts anbrennen lies die amtierende Landesmeisterin von Meckl. - Vorpommern Linda Trebes. Sie besiegte ihre Gegnerinnen alle vorzeitig und holte den zweiten Goldpokal nach Brandshagen.
J.T.
Bild1:Erfolgreiche Brandshagener & Greifswalder Judokas
Bild2:Franziska Fedders im Kampf

BCVmai2006 2 in Kampftiger räumt in Hamburg ab  BCVmai2006 3 in Kampftiger räumt in Hamburg ab

4 mal Gold in Ückermünde

Vier mal Judogold in Ueckermünde
Judo:Am Samstag reisten die Brandshagener Judokas des BC-Vorpommern nach Ueckermünde zum VII.Deutsch-Polnischen Kampfsportfestival.Über 300 Sportler aus 15 deutschen und polnischen Vereinen traten gegeneinander an.
Begonnen wurde der Wettkampftag mit der Altersklasse unter 9Jahren.Mit zweimal Gold(Michelle Adam-40kg und Tom Trebes-23kg) und einmal Silber(Alina Lützeler-26kg)wurde es bei 3Startern eine fast maximale Ausbeute.
Nach der U9 ging es für die Kampfsportler der U11 los.Auch in dieser Altersklasse ging das Medaillien sammeln weiter.Die Goldmedaillie in der Gewichtslasse -26kg ging an Linda Trebes.Auf bronzene Ränge kamen Franziska Fedders-28kg und Tom Riemer-46kg.Hauke Pries-35kg schied leider nach hartem Kampf gegen einen höhergraduierten polnischen Judoka aus.
In der Altersklasse U13 gingen für Brandshagen 2Judokas auf die Tatami.Johannes Milde-29kg holte für sein Team die vierte Goldmedaillie.Bronze sicherte sich Tom Fischer-32kg.

BCVmai2006 4 in 4 mal Gold in Ückermünde

Judo Safari 2006

Es sind Ferien und es ist Sommer !  Und dieses Jahr sogar mit Sonne !  Besser kann eine Safari nicht  laufen. Der erste und auch der zweite Durchgang ist bereits Geschichte. Aber zwei stehen noch aus. Wir drücken auch diesen Teilnehmern die Daumen, dass sie das Wetter nicht im stich lässt ! Denn wo kann man eine Safari besser gestalten als am Strand. Es ist wieder alles dabei. Eine Schatzsuche, der Besuch auf dem Reiterhof und natürlich eine Nachtwanderung zum gruseln ! Natürlich werden auch dieses Jahr die Füchse, Bären, Adler usw. ein neues zu Hause finden. Also strengt euch an und holt sie euch!

Am Ende der Safari werdet ihr hier einen Großteil der Fotos aus den Durchgängen finden.

BCVjudosafari2006 in Judo Safari 2006

Erfolg in Stralsund

Doppelsieg für Tom

Judo:Am Samstag(24.6.) fanden in Stralsund die 9.Stadtjugendspiele statt.Die Brandshagener Judokas vom BC-Vorpommern starteten erstmals bei diesem Turnier.Und es wurde ein sehr erfolgreiches Turnier,bei dem weit über 200 Sportler angereist waren.Eine starke Leistung zeigte der 7-jährige Tom Trebes.Er kämpfte in der Altersklasse U9(-26kg) und in der Altersklasse U11(-26kg) erfolgreich und holte gleich zweimal eine Goldmedaillie.Auch auf Tom Fischer´s(-31kg) Judoanzug glänzte es nach der Siegerehrung golden.Er bezwang im Finalkampf einen Gegner aus Schlatkow,gegen den er in der Vorwoche in Rostock noch verloren hatte.Ebenfalls über erste Plätze freuten sich Nele Päsler(-52kg)und Linda Trebes(-26kg).

Abgerundet wurde der Wettkampftag noch mit 6XSilber und 2Bronzemedaillien.

BCVmai2006 in Erfolg in Stralsund

BC-Vorpommern in Grimmen und Ückermünde erfolgreich!

Wieder einmal waren die Judoka des BC- Vorpommern eifolgreich! Bei vielen Sportlern und Sportlerinnen glänzten die Medaillen auf der Brust!

Medaillenregen in Grimmen und Ueckermünde

Erneut konnten Judokids des BC- Vorpommern ihre Leistungen mit anderen Sportlern messen. Erstmalig startete das Team aus Brandshagen gleichzeitig in zwei verschiedenen Orten.
In Grimmen gingen 14 Kämpfer beim Anfängerturnier an den Start. Mit 120 Teilnehmern aus 8 Vereinen wurden die Kräfte gemessen. Viel Freude bereitete der Sieg des kleinen Karl Lange in der Bambino- Altersklasse, der 6- jährige Weißgurt- Träger freute sich riesig über seine Goldmedaille. Weitere 1. Plätze steuerten Marie Milde, Tom Trebes und Tom Garnich bei. Abgerundet wurde das tolle Ergebnis noch mit 6 x Silber und 4 x Bronze.
Sehr kampfstark war das Teilnehmerfeld in Ueckermünde, wo neben 15 Vereinen auch eine polnische Mannschaft teilnahm. Beim 6. Oderhaff Reederei Peters-Cup verteidigte Linda Trebes ihren 1. Platz vom Vorjahr. Nach einer Goldmedaille bei den offenen Kreismeisterschaften in Ribnitz gewann Luisa Bendt diesmal Silber. Auch Silber erkämpfte Josefine Freitag, die zwar ihre Finalgegnerin in der Vorrunde bezwingen konnte, aber im Finale keine Mittel fand um den entscheidenden Punkt zu machen. Weiterhin konnte Johannes Milde auf dem Podest die Bronzemedaille in Empfang nehmen, schade dass eine Verletzung sein Weiterkommen verhinderte.

Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern

BCVmai2009 12 in Medaillenregen in Grimmen und Ueckermünde

Offene NVP Meisterschaften

JUDO:Am Samstag starteten die jungen Kampfsportler aus Brandshagen bei den Offenen Kreismeisterschaften von Nordvorpommern in Ribnitz Damgarten. Angereist waren 157 Sportler aus 11 Vereinen unserer Region. Wieder einmal war das Geschwisterpaar Linda (U11) und Tom(U9) Trebes unschlagbar, sie gewannen in Ihren Gewichtsklassen vorzeitig alle Kämpfe. Spannend war das Finiale von Josefine Freitag in der Gewichtsklasse bis 33 kg (U14) gegen die amtierende Landesmeisterin von Mecklenburg- Vorpommern Ronja Siegler aus Greifswald. Im vergangenen Jahr noch klar unterlegen, konnte Josefine den Kampf bis zur letzen Sekunde offen halten und verlor nur knapp. Zum erfolgreichen Abschneiden der Brandshagener Judokids trugen noch Alina Lützeler (U9) und Tom Fischer (U14) mit ihren 2. Plätzen bei. Freuen konnten sich auch Arne Stamer (U14), Steven Dwars (U9) und Benedikt Smreka (U9) über Ihre 3. Plätze . Judoteam (J.T.)BCVmai2008 7 in Offene NVP Meisterschaften