Volles Haus beim Baulöwenpokal am 07.09.2019

7. September 2019 by Posted in: Allgemein

Ein Team aus 15 Sportlern des BC Vorpommern reiste am Samstag in die Hansestadt Rostock zum Baulöwenpokalturnier des VfK Bau. Die ersten Kämpfer gehörten wie zumeist den Altersklassen U9 und U11 an. Hier gab es ein großes Teilnehmerfeld, was angesichts der vom Veranstalter genannten Starterzahl von 350 nicht weiter überraschte. Zu den erfolgreichsten Judoka gehörten hier Hugo Barholz und Nico Janecke. Hugo musste sich lediglich einem Widersacher geschlagen geben. Sein 2. Platz: ein großer Erfolg! Nico hatte in seiner Gewichtsklasse die Nase vorn. Zwei seiner vier Siege waren besonders hart erkämpft. Hier gelang der Sieg nur durch Kampfrichterentscheid.
Die U13 und die U15 gingen dann erst weit nach Mittag los. Hier waren Leonard Heuer und Tino Janecke am erfolgreichsten. Sie bestiegen am Ende das oberste Treppchen. Auch in der U15 konnte sich Leo nach einigen langen Kämpfen noch auf den 2. Platz stellen. Zwei weitere Silbermedaillen gingen an Moritz Last und Richard Buth. Auch wenn ihnen der Sieg an diesem Tag verwehrt blieb, können beide sehr stolz auf die gezeigten Leistungen sein.
So ging ein langer Wettkampftag schließlich spät zu Ende. Trotzdem gehörte zum letzten Kampf des Tages nochmal alle Aufmerksamkeit den Finalisten der U15 bis 55kg. Alle Sportler und Zuschauer fieberten und feuerten an und freuten sich am Ende mit Pascal aus Wolgast. Sportsgeist vom Feinsten!

Ergebnisse:

1.Plätze:
Nico Janecke (U9 bis 25,3kg)
Leo Heuer (U13 bis 37kg)
Tino Janecke (U13 bis 43kg)

2.Plätze:
Hugo Barholz (U9 bis 31,9kg)
Leo Heuer (U15 bis 37kg)
Moritz Last (U15 bis 43kg)
Richard Buth (U15 bis 60kg)

3.Plätze:
Patrick Zanker (U13 bis 28kg)
Marc Baltsch (U15 bis 55kg)
Connor Tochtenhagen (U15 +66kg)
Dominik Kroll (U15 bis 46kg)

5.Plätze:
Jonas Motullo (U11 bis 34kg)
Lotta Pohl (U13 bis 44kg)
Noah Mahnke (U15 bis 50kg)

Steffi

IMG-20190908-WA0016-169x300 in Volles Haus beim Baulöwenpokal am 07.09.2019
IMG-20190908-WA0009-300x169 in Volles Haus beim Baulöwenpokal am 07.09.2019